| 02:45 Uhr

Ein Wochenende mit fünf Veranstaltungen im Görlitzer Theater

Die Neue Lausitzer Philharmonie gibt am Freitag ab 19.30 Uhr im Theater Görlitz (Konzert Abo 1) unter dem Motto "Maskerade" ihr 3. Philhamonisches Konzert.
Die Neue Lausitzer Philharmonie gibt am Freitag ab 19.30 Uhr im Theater Görlitz (Konzert Abo 1) unter dem Motto "Maskerade" ihr 3. Philhamonisches Konzert. FOTO: Theater
Görlitz. Im Theater der Neißestadt stehen außer dem Neujahrskonzert am Freitag bis zum Sonntag vier weitere Veranstaltungen auf dem Programm. Am Sonnabend um 15 Uhr beginnt das Gastspiel der Musikschule Fröhlich unter dem Motto "Schweigen ist Silber – Musizieren ist Gold". red/br

Bei der ultimativen Ossilesung zum Thema "Vorwärts immer - rückwärts nimmer" ab 19.30 Uhr handelt es sich ebenfalls um ein Gastspiel. Dominik Bartels, Udo Tiffert und Mike Altmann sind die Akteure.

Im Konzertabo 3 steht am Sonntag ab 10 Uhr das 5. Junge Konzert auf dem Programm, Thema: "Colour the Sky".

Ab 19 Uhr ist "Die kleine Meerjungfrau" im Görlitzer Theater. Es ist ein Tanzabend von Dan Pelleg und Marko E.Weigert.

Am 14. Januar gibt es eine Premiere ein Görlitz. Ab 19 Uhr ist dann die Komödie "Der Pantoffel-Panther" von Lars Albaum und Dietmar Jacobs zu erleben. Am 13. Januar ab 19.30 Uhr wird das Musical "Anatevka" von Jerry Bock gespielt.