| 03:01 Uhr

Ein musikalisches Dankeschön

Krauschwitz/Bad Muskau. Die Sängerinnen und Sänger vom Verein Gemischtr Volkschor Eintracht Bad Muskau sagen musikalisch Danke. Wie der Verein mitteilt, sei es ein Danke, das von Herzen kommte. pm/rw

Bei ihrem Projekt "Rettung unserer Vereinsfahne" habe der Chor sehr viel Unterstützung erhalten. Aus diesem Grund findet nun ein Konzert am Sonntag, 20. September, um 15 Uhr im Gasthaus "Zur Linde" in Krauschwitz statt. "Wir haben unsere Sponsoren, die uns unterstützten, dazu persönlich eingeladen. Allen voran die Vertreter der Stiftung der Sparkasse Oberlausitz-Niederschlesien, die Mitglieder des Lions Clubs Niesky-Lausitzer Neiße und viele andere mehr", so Ramona Buttker im Namen des Vereins. Man wolle aber auch die treuen Zuhörer dabei nicht vergessen. "Sie, die uns auch bei all den anderen Konzerten mit Interesse an der Chormusik mit Beifall verwöhnten, laden wir auf diesem Weg recht herzlich ein."

Geboten wird allen ein buntes, abwechslungsreiches Programm. Natürlich darf nicht fehlen, dass die restaurierte Fahne präsentiert wird.

Für einen kleinen Imbiss, in Form von selbst gebackenem Kuchen ist gesorgt. Geht es nach den Chormitglieder, so solle bei dem Dankeschön-Konzert im Großen Saal des Gasthauses möglichst kein Stuhl leer bleiben.