ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 22:21 Uhr

Umweltbildung in Weißwasser
Ein Hochbeet für den Schulgarten

Gestern bekamen die Mädchen und Jungen der dritten und vierten Klasse von der Brüder Grimm Schule in Weißwasser ein Hochbeet für den Schulgarten gesponsort.
Gestern bekamen die Mädchen und Jungen der dritten und vierten Klasse von der Brüder Grimm Schule in Weißwasser ein Hochbeet für den Schulgarten gesponsort. FOTO: Joachim Rehle
Weißwasser. Die Schüler der dritten und der vierten Klassen der Brüder-Grimm-Schule in Weißwasser haben ein Hochbeet für den  Schulgarten spendiert bekommen. Das ist am Dienstag sofort bepflanzt worden. Tomaten und Erdbeeren sollen jetzt wachsen.

Aus dem Topf der bundesweiten Umwelt-Initiative Zukunft, Stadt und Natur, die seit 2016 von der Town & Country Stiftung getragen wird, kommt das Geld. Mit der Spendenaktion leisten die zumeist regional orientierten Botschafter einen Beitrag für mehr Stadtgrün. Thomas Bredel (r.) von der Stiftung packt gern mit an im Schulgarten.

(jor)