Es ist eine ganz schön wacklige Angelegenheit, so ein Taubenhaus in die Lüfte zu befördern. Kurzzeitig halten alle Zuschauer Samstagvormittag mal kurz den Atem an.
Doch David Kubo und Freddy Schmidtke von der örtlichen Tischlerei Kubo lassen sich nicht aus der Ruhe bringen. Das Häuschen wird am Gabelstabler fixiert und fährt so nach oben.
Das Taubenhaus ist ein Neubau. Der Vorgängerbau war...