| 02:46 Uhr

Ein besonderes Konzert in der Christuskirche in Görlitz

Steffen Peschel kommt mit sieben Bläsern nach Görlitz in die Christuskirche.
Steffen Peschel kommt mit sieben Bläsern nach Görlitz in die Christuskirche. FOTO: Evangelische Christuskirchengemeinde Görlitz
Görlitz. Am kommenden Sonntag, den 22. Januar, erklingt in der Christuskirche Görlitz um 17 Uhr ein Blechbläserkonzert der besonderen Art: Im Herbst 2016 besuchte Posaunenwart Steffen Peschel mit sieben Bläsern des Kleinen Chores des Posaunendienstes Gemeinden der UCC in den USA. red/mcz

In 15 Konzerten wurde die Posaunenchorarbeit vorgestellt und Werbung für die Partnerschaft gemacht, die die Kirchen seit Jahren verbindet. Dieses Konzert wird nun auch in der Görlitzer Christuskirche zu hören sein. Aber das ist noch nicht alles: Das Konzert wird weiterhin noch mit dem ein oder anderen kleinen Reisebericht verbunden.

Steffen Peschel und die Bläser des Chores geben dabei einen Einblick in ihre Reise durch die USA.

Die Christuskirche in Görlitz ist beheizt. Der Eintritt zu diesem besonderen Konzert ist frei, allerdings wird am Ausgang um eine Spende gebeten.