ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 01:00 Uhr

Egerländer in der Lausitzhalle

Auf die Spuren von Ernst Mosch begeben sich die „Egerländer Musikanten“ am 4. November in der Lausitzhalle Hoyerswerda. Agentur


Der ehemalige Bigband-Jazzer Mosch galt als Vollblutmusiker und gründete 1956 die „Original Egerländer Musikanten“ , die er bis zu seinem Tod 1999 leitete. Auf dem Erfolgskonto der Musiker stehen viele Spitzenplätze in der Hitparade und zahlreiche Konzerte. In Hoyerswerda (20 Uhr) will die Truppe unter Leitung von Ernst Hutter erneut deftige Blasmusik bieten. Karten für die Veranstaltung kosten zwischen 31,15 und 35,15 Euro und sind bei den RUNDSCHAU-Service-Partner „City-Buchhandlung“ und Reisebüro „Mc Fly“ in Weißwasser bzw. über die Ticket-Hotline 01805-222020 erhältlich.