ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 03:02 Uhr

Dreiländereck-Volkshochschule stellt neues Programm online

Görlitz. Das komplette Kursprogramm der Volkshochschule Dreiländereck für Herbst 2013 ist ab sofort über die Homepage der VHS direkt buchbar. Darüber hinaus ist die pdf-Version des kompletten Programmheftes ab sofort zum Download bereit. pm/rw

In der gedruckten Ausgabe ist das Programm ab 12. August in den Geschäftsstellen der VHS zu erhalten.

Neu ist zum Beispiel das Webinare: "Der Mensch". Ein Webinar ist ein interaktives Seminar, welches über das Internet gehalten wird. Eine wechselseitige Kommunikation zwischen Vortragenden und Teilnehmenden ist möglich. Die Live-Vorlesungen der vhs.Universität werden aus dem Institut des jeweiligen Referenten in Kursräume in Löbau und Weißwasser übertragen. Dabei kann mit den Experten ins Gespräch gekommen werden.

Die beliebten Seminare für Genießer wie: "Wein und Käse", "Schottischer Whisky" oder "Vom Prosecco zum Champagner" sind ebenfalls im Angebot. "Die Kunst, mit Vögeln zu jagen", genannt Beizjagd oder Falknerei, ist eine alt hergebrachte, mehr als 2000 Jahre alte Tradition und gleichermaßen natürliche Jagdart. Nur besonders Passionierte beherrschen diese Kunst, wo sich der Mensch des Greifvogels oder Falken als Jäger bedient. Auch sie kann bei der VHS gelernt werden.

Nicht fehlen dürfen Bildungsfahrten, Kunstexkursionen und viele Möglichkeiten, selbst kreativ zu werden. Von Bewegung über Entspannung bis zur gesunden Ernährung - auch da bietet die VHS wieder ein breites Programm.

Mehr unter www.vhs-dle.de