ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 02:58 Uhr

Drachen steigen in den Himmel über Trebendorf

Auch Michaela Koch war mit ihrem Sohn Alexander beim Drachenfest in Trebendorf dabei.
Auch Michaela Koch war mit ihrem Sohn Alexander beim Drachenfest in Trebendorf dabei. FOTO: Martina Arlt/mat1
Trebendorf. Zum fünften Mal haben die Mitglieder des Frauenvereins Trebendorf unter Leitung von Carola Rocktäschel zum Drachenfest auf den Hans Schuster-Hof eingeladen. An diesem Herbsttag drehte sich alles rund um diese Fluggeräte. Martina Arlt/mat1

Mit großer Freude malten die Kinder Drachenbilder aus. "Einen Drachen selbst basteln, ist meist sehr zeitaufwendig", weiß Carola Rocktäschel. "So bringen unsere Kinder ihre Drachen von Zuhause mit und lassen sie auf dem Sportplatz fliegen. Die Kinder sollen mit ihren Eltern auch einmal selbst ausprobieren, wie man einen Drachen zum Fliegen bekommt. Wind haben wir heute auch etwas."

Die Frauen verwöhnten die Kinder mit frisch gebackenen Waffeln auf dem Schuster-Hof. Die Besitzer der drei am höchsten fliegenden und schönsten Drachen erhielten Preise. Zum Abschluss des Tages nahmen alle Gäste in der Scheune Platz, denn der Frauenverein hatte auch das deutsch-sorbische Volkstheater Bautzen mit dem Stück "Hummel Hana" eingeladen.