ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 14:43 Uhr

Musikgenuss
Doppelte Freude für Volkschor

 Der Gemischte Volkschor Eintracht Bad Muskau nahm nach seinem Konzert zum Muttertag auf dem Marktplatz Aufstellung. Anlass war die Übergabe eines symbolischen Schecks.
Der Gemischte Volkschor Eintracht Bad Muskau nahm nach seinem Konzert zum Muttertag auf dem Marktplatz Aufstellung. Anlass war die Übergabe eines symbolischen Schecks. FOTO: Volkschor Eintracht
Bad Muskau. Am Muttertag hat das Kaffee König gemeinsam mit dem Gemischten Volkschor Eintracht Bad Muskau zum Muttertagskonzert eingeladen.

In einem abwechslungsreichen Programm wurden den vielen anwesenden Müttern, Groß-, Urgroßmüttern musikalische Blumengrüße überreicht. Die solistischen Einlagen von Chorleiter Björn Sobota zauberte allen Müttern ein Lächeln ins Gesicht, teilt Vereinsmitglied Ramona Buttker mit.

Im Anschluss ans Konzert wurde auf dem Marktplatz noch ein Gruppenfoto gemacht. Anlass war ein symbolischer Scheck fürs Ehrenamt zur Unterstützung ehrenamtlicher Arbeit für das Gemeinwohl. Der Chor kann sich über 200 Euro freuen.