| 02:45 Uhr

Domowina verleiht Ehrenpreise

Schleife. Manfred Hermasch aus Rohne ist einer von vier Sorben, die am 13. Oktober in Bautzen mit dem Domowina-Preis 2017 geehrt werden. Gabriela Nitsche

Über viele Jahre war Hermasch unter anderem Regionalsprecher des Domowina-Regionalverbandes "Jakub Lorenc Zaleski" Schleife. Für ihr Engagement in den Reihen der Domowina werden auch in diesem Jahr Mitglieder mit dem Ehrenabzeichen der Domowina geehrt, informiert der Bund der Lausitzer Sorben. Hagen Kotschmar vom Sorbischen Folkloreensemble Schleife gehört zu jenen zehn Engagierten, denen Ehre zuteil wird. Von Kindesbeinen an hat sich der gebürtige Schleifer, der heute in Wolfshain zuhause ist, für den Erhalt der Traditionen eingebracht. Seit Jahrzehnten stärkt dieser die Tanzgruppe im Ensemble. Die Preisverleihung nehmen der stellvertretende Vorsitzende der Domowina William Janhoefer und die Mitglieder des Auszeichnungsausschusses der Domowina vor. Der Domowina-Preis ist die höchste Auszeichnung der Domowina und wurde in dieser Form erstmals 1990 verliehen.