ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 16:46 Uhr

Ausflug
Die Region wird erkundet

Hafenmeister Gerhard Stübner (l.) erzählt gern, was sich am Bärwalder See so alles getan hat.
Hafenmeister Gerhard Stübner (l.) erzählt gern, was sich am Bärwalder See so alles getan hat. FOTO: Joachim Rehle
Klitten. Warum in die Ferne schweifen, wenn das gute liegt so nah. Frei nach diesem Motto haben die Domowina-Mitglieder eine Rundreise im Altkreis Weißwasser unternommen.

40 Frauen und Männer der Domowina-Ortsgruppe Trebendorf erkunden den Landkreis gemeinsam. Vorsitzende Angelika Balzke und ihre Helfer hatten an frisches Brot, Leberwurst, Kochkäse und frisch gebrühten Kaffee gedacht. So konnte bei der ersten Station am Bärwalder See bei bestem Ausflugswetter die entsprechende Stärkung verzehrt werden. Gleichzeitig konnte man den Ausführungen von Hafenmeister Gerhard Stübner (links) lauschen, der der Reisegesellschaft über die neuesten Errungenschaften rund um den See berichten konnte. Die Fahrt mit dem Bus ging dann zur Spreyer Kirche und zum Erlichthof in Rietschen. Der Tag klang in heimatlicher Umgebung auf dem Schusterhof  aus. ⇥Foto: Joachim Rehle