Angesprochen sind laut Ankündigung alle, die sich in die Entwicklung von Ideen und Konzepten zur Gestaltung der Bildungslandschaft im künftigen gemeinsamen Landkreis Görlitz einbringen wollen. Thema sind die bisher zusammengetragenen Handlungsempfehlungen für die Bildungslandschaft im neuen Kreis Görlitz. Das Forum findet von 13 bis 17 Uhr im Rathaus Görlitz statt und bildet den nächsten großen Meilenstein im landkreisübergreifenden Projekt PONTES/Kommunale Kooperation. Anmeldung an die PONTES-Agentur bis zum 2. April unter Telefon 035823/77227. (pm/mh) Infos im Internet : www.pontes-pontes.de