ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 17:28 Uhr

Polizei
Diebe lassen zwei Transporter mitgehen

Weißwasser/Bad Muskau. Mittwoch früh wurden Autos in Weißwasser und Bad Muskau gestohlen.

In Weißwasser und Bad Muskau haben Autodiebe in der Nacht zu Mittwoch zwei Transporter VW T 5 gestohlen. Die Taten geschahen an der Straße des Friedens und der Schillerstraße. Die Autos trugen die Kennzeichen OHA FS 68 und CB RC 4. Mit dem erstgenannten Fahrzeug verschwanden ein mit mehreren hundert Litern Diesel gefülltes Fass sowie einige Werkzeuge und Maschinen. Ein Zeuge hatte das Fahrzeug kurz nach 4.30 Uhr in Krauschwitz gesichtet und die Polizei informiert. Es kam ihm spanisch vor, dass zu der nächtlichen Stunde zwei Männer in dem Wagen saßen, offenbar warteten und rauchten. Noch bevor die Streife den Transporter stoppen konnte, war er über die nahe Grenzbrücke auf polnisches Hoheitsgebiet gefahren. Zu dem Zeitpunkt war der Diebstahl des Wagens noch nicht bekannt, so die Polizei. Den Zeitwert der beiden 13 und acht Jahre alten Firmenwagen bezifferten die Eigentümer in Summe mit rund 33 000 Euro.

(pm/rw)