ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 16:31 Uhr

Fauna und Flora
Die Stunde der Wintervögel schlägt

Weißwasser. An der Station Junger Naturforscher und Techniker schlägt Anfang des Jahres wieder die Stunde der Wintervögel. Am 8. Januar werden diese in einem bestimmten Bereich gezählt, informiert Leiter Bernd Frommelt.

Wer sich daran beteiligen möchte, sollte sich die Zeit um 15 Uhr dafür nehmen. Die Aktion, die bundesweit erfolgt, geht in Weißwasser gemeinsam mit der Nabu-Ortsgruppe vonstatten. Die Vögel werden nicht nur gezählt, sondern auch beobachtet. Die Teilnehmer können sich in dem Zusammenhang auf ausführliche Inormationen zu heimischen Vogelarten freuen. Kohl- und Blaumeisen sowie Haus- und Feldsperlinge zählen zu den Dauergästen und sind regelmäßig an Futterplätzen zu beobachten.