ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 00:00 Uhr

„Die Linke“ diskutiert über Menschenrechte

Weißwasser.. Der Ortsverband Weißwasser „Der Linken“ lädt am Samstag, dem 28. Juli, zum traditionellen Frühschoppen ein. Dieser beginnt um 9.30 Uhr in der Geschäftsstelle Gutenbergstraße 17, lädt Heidi Knoop ein. (red/rw)

„Wie stehen Linke in der Menschenrechtsfrage zu sozialen und individuellen Menschenrechten?“ , lautet das Motto. Gesprächspartner ist Jens Thöricht aus Zittau. Jens ist 29 Jahre, Sprecher für antifaschistische Politik im Regionalverband Oberlausitz und war Teilnehmer am Anti-G 8-Gipfel. Interessierten Bürger sind herzlich eingeladen.