ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 12:37 Uhr

Neuer Schulkomplex
Die Kräne stehen still in Schleife

FOTO: Gabi Nitsche
Schleife. Aufgrund der winterlichen Temperaturen in diesen Tagen ruhen derzeit die Bauarbeiten am neuen Schulkomplex in Schleife.

(ni) Die Arbeiten am neuen Schulkomplex in Schleife mussten in dieser Woche aufgrund der winterlichen Minusgrade teilweise unterbrochen werden. Es konnten keine Betonier- und Maurerarbeiten erfolgen, informiert Bauamtsleiter Steffen Seidlich. Eigentlich war vorgesehen, dass die Decke für die Grundschule betoniert werden sollte. Als neuen Termin nannte die Baufirma den 14. und 15. Februar. Die Wände der künftigen Grundschule sind komplett eingeschalt und betoniert, so Seidlich, die der Oberschule zu etwa 70 Prozent eingeschalt. Alle Aufträge, die der Gemeinderat im Januar beschlossen hatte, liegen den Firmen vor. Die Bauanlaufberatungen für Aufträge wie Fassadenarbeiten, Regenentwässerung, Fenster und Außentüren, Dachklempner- und auch für Gerüstarbeiten sind zeitlich zwischen Ende Februar und Mitte März eingetaktet. ⇥Foto: Gabi Nitsche

(ni)