| 02:45 Uhr

Die Bisontaufe diesmal mit Bikern

Daubitz. (rw) In diesem Jahr hat bislang noch keine Bisontaufe in der Forest Village Ranch stattgefunden. Dabei hat es bei den Tieren reichlich Nachwuchs gegeben.

Das bestätigt Tilmann Havenstein vom Betreiberverein. Vermutlich zehn Kälbchen können diesmal getauft werden. Das soll zum Saisonende passieren.

Damit trifft die Bisontaufe erstmals auf die Biker. Denn der letzte Ausschank eines Jahres wird nun zum zehnten Mal mit einem Bikertreffen verbunden. Am 31. Oktober wird es wieder soweit sein.

Im vergangenen Jahr rollten aus Nord und Süd rund 1500 Motorräder auf die Ranch in Daubitz-Walddorf. In diesem Jahr soll das Treffen etwas modifiziert werden, um dem Ansturm noch mehr gerecht zu werden, so Havenstein.