| 19:39 Uhr

Polizei
Der Autoklau in der Region geht weiter

Bad Muskau/Weißwasser/Halbendorf. Diebe schlagen in Bad Muskau, Weißwasser und Halbendorf zu.

Donnerstagnacht sind wieder Autodiebe am Werk gewesen. In Bad Muskau, Richard-Wagner-Straße, verschwand ein schwarzer 3er BMW (WSW RC 464). Der zwei Jahre alte Diesel soll etwa 28 000 Euro wert sein. In Halbendorf, Edelstraße, scheiterten Diebe beim Versuch, einen Audi A 4 zu stehlen. Der Eigentümer hatte zusätzliche Sicherungstechnik zur Unterbrechung der Stromzufuhr einbauen lassen. Am Qualisch in Weißwasser wurde die Seitenscheibe eines BMW eingeschlagen. Kriminaltechniker entdeckten auch Hebelspuren an der Fahrertür. Aber es gelang den Dieben nicht, in den BMW einzudringen. Der Schaden betrug etwa 1000 Euro. Die Soko Kfz und die Kripo ermitteln zu den drei Fällen.

(ni)