Dazu, so der Vorsitzende der Kommission, werde die Mithilfe der Bürger in Weißwasser erbeten, deren Angehörige betroffen waren. Gedacht werde an eine Gedenktafel, die im nächsten Jahr gesetzt werden soll. dpr