ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 02:46 Uhr

Das Sorbische Folklore-Ensemble ist Verein des Jahres

Schleife/Potsdam. Im Rahmen des Unternehmen-Konvents der Ostdeutschen Sparkassenstiftung ist am Donnerstag in Potsdam das Sorbische Folklore-Ensemble als Verein des Jahres ausgezeichnet worden. Der Vorstandsvorsitzende des Vereins, Wolfgang Kotissek, empfing den Preis vom Vorstandsmitglied der Sparkasse Oberlausitz-Niederschlesien, Frank Hensel, und von Michael Ermrich, Vorsitzender des Stiftungsvorstandes der Ostdeutschen Sparkassenstiftung. pm/rw

Die Kategorie Verein des Jahres richtet sich an Verbände, deren Mitglieder besondere Leistungen mit hoher gesellschaftlicher und regionaler Bedeutung vorweisen können, heißt es in einer Pressemitteilung. Bewerben konnten sich auch in diesem Jahr Vereine aus den Bereichen Soziales, Kultur, Sport und Wirtschaft.

Die 40 Mitglieder treten auf Dorffesten, Festspielen, oder Hochzeiten auf, aber auch auf Gastspielen in Osteuropa.

Schleife war im vergangenen Jahr Gastgeber des 7. Internationalen Dudelsackfestivals mit mehr als 200 Teilnehmern. Hervorgehoben wird, dass im Ensemble die Tradition des Dudelsackspielens hochgehalten wird. Das sieht die Sparkassenstiftung als ein Alleinstellungsmerkmal.