| 02:46 Uhr

Das kann ja was werden . . .

Wenn das neue Jahr 2017 so weitergeht, wie sich der Vorgänger 2016 verabschiedet hat, na dann schönen Dank auch. Denn das kann ein teures "Vergnügen" werden, das Techniksterben.

Mit Druckern hatten wir zuhause noch nie so richtiges Glück. Der aktuelle macht keine Ausnahme, er hat vor wenigen Tagen einfach keine Lust mehr auf Buchstaben gehabt. Schluss, aus, vorbei.

Am Silvestertag kam es noch viel schlimmer. Unsere "Emma" hat ihren Dienst quittiert. Nach drei Ladungen voll Shirts, Socken und Hosen sowie unzähligen Umdrehungen war es ihr einfach zu viel. Dabei war sie uns bisher treu ergeben und hat über Jahre einen tollen Job gemacht. Genauso wie ihre Hausgeräte-Geschwister Spülmaschine und Herd. Gnade ihnen, sie verschwenden auch nur einen Gedanken ans Aufgeben!