| 02:48 Uhr

Dank für selbstlose Anstrengungen

Bad Muskau. Das Soziale Netzwerk Lausitz hat im Restaurant Oleander in Bad Muskau 30 Ehrenamtlichen aus dem Landkreis Görlitz gedankt. Für die selbstlosen Anstrengungen und die gutherzige Unterstützung erhielten die engagierten Bürger eine individuelle Ehrenurkunde. red/dh

Die Geschäftsführerin des Sozialen Netzwerks Lausitz, Manuela Thomas, würdigte jeden der Anwesenden persönlich. "Wir sind beeindruckt, mit welcher Leidenschaft und mit welchem Tatendrang sie Tag für Tag Mühen aufwenden, um dort zu helfen, wo Hilfe nötig ist. Dafür verdienen sie unsere Anerkennung und unseren Respekt. Sie machen unsere Region lebenswerter."

Im Anschluss konnten die Gäste bei gemütlicher Atmosphäre ins Gespräch kommen, sich am reichhaltigen Buffet bedienen und bei einem Ehrenamts-Quiz Preise gewinnen. Der gelungene Nachmittag wurde dabei unterstützt von der Turmvilla Bad Muskau und dem Familienunternehmen Kunze.