ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 01:06 Uhr

Da jubelt der Bad-Chef

Was andere grämt, lässt den Krauschwitzer Erlebniswelt-Chef jubeln. Derweil die Strände wieder menschenleer sind, treibt der Herbst mit Regen und Kühle geradezu die Besucher ins Bad und in die Sauna. Gabi Nitsche

Am Sonntag waren es sage und schreibe rund 400 Gäste, die Entspannung in den Krau schwitzer Fluten suchten.
Man merkt, dass im Brandenburgischen bereits Herbstferienzeit ist. Viele Familien aus der Cottbuser, Spremberger und Forster Ecke kommen inzwischen ebenso gern ins Bad wie die Weißwasseraner oder Krauschwitzer, freuen sich die Mitarbeiter.