Das Land hat gemeinsam mit dem Potsdamer Stadtjugendring unter dem Motto „208 Meter Toleranz“ zu einem Graffiti-Aktionswochenende eingeladen. Vom 5. bis 7. August wird der triste Zaun bunt gemacht.