Einen Tag vor Heiligabend ist es bestätigt worden: Die Omikron-Variante ist erstmals auch im Landkreis Görlitz nachgewiesen worden. Da lediglich zehn bis 15 Prozent der positiven Fälle überhaupt auf neue Mutationen untersucht werden, wie Landrat Bernd Lange (CDU) bestätigt, ist unklar, ob die...