Seit dem 7. Oktober ist es im Löbauer Geschwister-Scholl-Gymnasium still. Das Sächsische Kultusministerium hat per Allgemeinverfügung die Schule geschlossen.
Nur noch die zwölfte Klasse darf hier zum Unterricht kommen, wie Kreissprecherin Julia Bjar bestätigt. Die Anordnung bleibt bis zum Begin...