Wie Rietschen, Schleife und Weißwasser hat nunmehr auch die Gemeinde Krauschwitz in Sachen Impfen das Heft des Handelns in die Hand genommen. „Nach intensiven Gesprächen mit dem Landkreis Görlitz, unserer Hausarztpraxen und dem zentralen Impfzentrum Löbau bieten wir unseren Bürgern eine Impfung gegen das Covid-19-Virus an“, erklärt Bürgermeister Tristan Mühl (Freie Wähler).
Die Impfung soll in den Arztpraxen von Dr. med. Karl-Peter Lippold sowie Dipl.-Med. Olga Grez durchgeführt werden. Die Gemeinde wolle vermeiden, dass die über 80-jährigen Einwohner den weiten Weg nach Löbau auf sich nehmen müssen, so der Bürgermeister.

Die älteren Krauschwitzer werden angeschrieben

Die Bürger werden von der Gemeinde angeschrieben. Ein entsprechendes Schreiben ist am Mittwoch (31. März) in die Post gegangen. „Wir weisen darauf hin, dass dieses Angebot für alle freiwillig und kostenlos in Anspruch genommen werden kann. Sollten Bürger bereits eine Covid-19-Impfung erhalten haben, ist dieses Schreiben für sie gegenstandslos“, so Tristan Mühl.
Die Impfung soll jeweils Donnerstagnachmittag und Freitagnachmittag im Ärztehaus der Gemeinde Krauschwitz durchgeführt werden. Die Terminvergabe erfolgt ausschließlich telefonisch vom 6. bis 8. April in der Zeit von 8 bis 11.30 Uhr – sowie Dienstag, 6. April, von 13 bis 15 Uhr und Donnerstag, 8. April von 13 bis 18 Uhr über die Rufnummer 035771 52520.

Nicht alle älteren Krauschwitzer sind in der ersten Runde dabei

Zum Impftermin sind zwingend folgende Dokumente mitzubringen: Impfausweis, Personalausweis, Krankenversicherungskarte sowie die ausgefüllte Formulare, die dem Anschreiben beiliegen. Ohne diese Dokumente kann die Impfung nicht durchgeführt werden.
„Es ist geplant, dass wir pro Tag etwa 15 bis 20 Personen impfen können“, so der Bürgermeister. Dafür soll der Impfstoff von Biontec-Pfizer verwendet werden. „Uns ist bewusst, dass aufgrund der begrenzten Anzahl an Impfdosen noch nicht alle Impfwilligen in dem ersten Zeitraum berücksichtigt werden können“, so Tristan Mühl. Allerdings werde es wieder neue Termine geben.