Auch wenn der Landkreis Görlitz am Dienstag drei neue Infektionen mit dem Coronavirus meldet, erreicht die Inzidenz einen einen historischen Tiefstwert. Die Zahl, die die Kreisverwaltung selbst ermittelt hat, liegt bei 2,7. Das Robert-Koch-Institut macht einen Wert von 1,6 aus.
Das Positive daran is...