ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 16:03 Uhr

Veranstaltung
Classic Brass spielt Freitag in Nieskyer Kirche auf

Niesky. Es ist eine stattliche Mannschaft aus Deutschland und Ungarn, die unter Classic Brass als harmonische Einheit auftritt. Vom Dresdner Trompeter Jürgen Gröblehner im Herbst 2009 gegründet, hat das Ensemble seitdem bereits über 750 Gastspiele erfolgreich bestritten und sechs viel beachtete CD-Produktionen vorzuweisen.

Classic Brass aus München setzt seit Jahren Maßstäbe in der Blechbläser-Kammermusik und ist dem Publikum in der Oberlausitz von zahlreichen Konzerten wohlbekannt. Mit ihrem großen, unverwechselbaren Sound lösen die fünf Herren immer wieder aufs Neue Begeisterungsstürme aus und ziehen Zuhörer und Kritiker gleichermaßen in ihren Bann.

Am Freitag, 9. November, um 19.30 Uhr wird Classic Brass bereits zum zweiten Mal in der Kirche der Brüdergemeine in Niesky auftreten und ein Konzertprogramm mit dem Titel „Viva la Musica“ präsentieren.

Die fünf Klangakrobaten überschreiten nationale Musikgrenzen ebenso zwanglos, wie sie mit verblüffender Leichtigkeit zwischen verschiedenen Musikstilen wechseln. Mit einer humorvollen Moderation werden Brücken zwischen den Stücken gebaut

Der Eintritt ist frei. Um einen angemessenen Beitrag zur Deckung der Kosten wird gebeten.

(pm/rw)