Das beginnt um 11 Uhr. Bis 17 Uhr treten bei diesem sechsten großen Chorsingen im Findlingspark die Ensembles an verschiedenen Stellen auf. Sie werden aber auch gemeinsam auf der Hauptbühne singen. Mit ihren Auftritten "steigern sie noch die Hochblüte des Heidegartens und Spätsommerbereichs", so Regine Nickol von der Touristinformation Boxberg.

Folgende Sängergruppen werden am Sonntag zu erleben sein: der Chor der Brauchtumsgruppe Krabat aus Schwarzkollm, der Frauenchor Niesky, der Freie Musikverein Paukenschlag, das Jubilat Kristina Mania Kinder- und Jugendensemble des ASF, der Männerchor Lohsa, der Männergesangsverein Rothenburg 1845, der Männergesangverein 1845 Bad Muskau, der Männergesangverein 1846 Ruhland, die Singegemeinschaft Harmonie sowie der Spremberger Stadtchor des ASF. Die künstlerische Gesamtleitung liegt in den Händen von Matthias Hieke. Lydia Schlenkrich moderiert.