ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 18:02 Uhr

Feuerwehreinsatz
Chemieunfall im Seniorenheim

Görlitz. In einem Seniorenheim in Görlitz hat sich am Freitag ein Chemieunfall ereignet. Gegen 15 Uhr war die Feuerwehr alarmiert worden.

Das Seniorenheim steht an der an der Krölstraße. Dort war Ammoniak aus einem Keller ausgetreten. In dem Raum stand ein Kühlschrank. „Ob das Ammoniak im Kühlschrank gelagert worden war oder ob der Kühlschrank die Chemikalie als Kühlmittel nutzte, stand nicht gleich fest, teilte die Polizei mit.

Die Feuerwehr habe den Keller gereinigt, teilte ein Polizeisprecher mit. Die Kröl- und die Hospitalstraße waren zeitweilig gesperrt. Personen seien bei dem Unfall nicht zu Schaden gekommen, hieß es von der Polizei.

(si)