von Georg Philipp Telemann, Johann Sebastian Bach und P. Antonio Solér spielen. Dabei versteht er es, den Zuhörern in unterhaltsamer Weise die Musik nahezubringen. Das Konzert beginnt um 16.30 Uhr in der Kapelle der Diakonissenanstalt. Der Eintritt ist frei. (pm/it)