ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 14:38 Uhr

Kommunales
Bushaltestelle wird neu aufgebaut

Gablenz. Braucht Gablenz dort auch einen Parkautomaten?

Das kleinste „Parkhaus“ der Region – die Bushaltestelle in Gablenz – hat jetzt einen neuen Sockel erhalten. Das berichtet Bürgermeister Dietmar Noack (CDU) in der jüngsten Ratssitzung. Bei einem Unfall am Gründonnerstag war die Haltestelle zerstört worden und das Auto „parkte“ dort ein. Nach dem Sockel folgen weitere Arbeiten, damit zur 750-Jahr-Feier am 23. Juni alles wieder schick ist. Ratsmitglied Dirk Thorausch (CDU) regte augenzwinkernd an, dort einen Parkautomaten aufzustellen.