Dafür sei nach bisherigem Stand der 30. April vorgesehen. Nach dem die Touren im April einmal 180 und die im August etwa 100 Teilnehmer fand, erhofft sich Pierschel in drei Monaten eine ähnliche Beteiligung. Außerdem veranstaltet die Bundeswehr voraussichtlich am 20. August einen Begegnungstag Tränke. 1962 mussten der kleine Ort und dessen 110 Einwohner den NVA-Interessen Platz machen. Die Bundeswehr hält das, was von dem Dorf übrig ist, in Ehren.