| 02:44 Uhr

Bundesstraße wird instand gesetzt

Görlitz. Seit dieser Woche wird die Bundesstraße 99 in Görlitz instand gesetzt. Einer Mitteilung des Landratsamtes zufolge werden die Arbeiten voraussichtlich am 25. November beendet sein. red/dh

Der Baubereich erstreckt sich von der Paul-Mühsam-Straße bis zur Goethestraße. Dort wird im Auftrag des Landkreises die Deckschicht abgefräst und wieder hergestellt. In Teilbereichen werden die Entwässerungsrinnen saniert beziehungsweise ersatzlos ausgebaut und durch Asphalt ersetzt.

Die Ausführung der Bauarbeiten erfolgt abschnittsweise. Die Arbeiten werden unter halbseitiger Sperrung ausgeführt. Umleitungsstrecken werden abschnittsweise eingerichtet und ausgeschildert.