Bereits am Vormittag haben sich in Bad Muskau die Regierungschefs der ostdeutschen Länder in Bad Muskau getroffen. Das Neue Schloss in der Parkstadt ist Tagungsort des Zusammentreffens.

Während der Fürst-Pückler-Park Bad Muskau während der gesamten Konferenz für Besucher offen steht, ist das Neue Schloss für die Öffentlichkeit unzugänglich.

Bei der Konferenz geht es geht um zwei wichtige Fragen: Wo steht der Osten? Und was fehlt ihm noch? Insbesondere die ostdeutschen Regierungschef fordern mehr finanzielle Unterstützung für strukturschwache Regionen.