| 17:14 Uhr

Politik
Bürgerpraktikant im Landtag

Bad Muskau. Thomas Baum aus Bad Muskau will Politik erlebbar machen.

(rw) SPD-Landtagsabgeordneter Thomas Baum aus Bad Muskau hat die Idee abgekupfert, gibt er zu, bei einem Landtagskollegen. „Weil ich sie so gut gefunden habe“, erläutert Baum. Es geht um ein Bürgerpraktikum, was er im kommenden Jahr erstmals anbieten will. Angesprochen sollen sich Frauen und Männer aus seinem Wahlkreis fühlen. Baum geht es bei seinem Angebot darum, Politik transparenter zu machen, indem ihn Interessenten einen Tag lang bei seiner Arbeit im Landtag begleiten können.

Was machen „die da“ eigentlich den ganzen Tag im Parlament? Warum sind Bundes- oder Landtag manchmal so leer? Was ist eine Wahlkreiswoche? Was macht man in einem Ausschuss? Diese Fragen mag sich mancher schon gestellt haben. „Mit dem Bürgerpraktikum gibt es eine weitere Möglichkeit, direkt an der Politik teilzuhaben“, so Baum. Gegenüber der RUNDSCHAU erklärt er, das Der- oder Diejenige ihn löchern und ihn in die Sitzungen begleiten können, so ihn persönlich und seine Arbeit kennenlernen sollen. Dafür hat sich Baum die Tage ausgesucht, an denen der Petitionsausschuss in der Landeshauptstadt tagt. Denn dort geht es konkret um Bürgeranliegen aus den vielfältigsten Sparten,die an die Politiker herangetragen werden. Die Petitionen werden von Mitgliedern aller Parteien besprochen und freigegeben.

Los geht der Praktikumseinsatz gegen 7.30 Uhr mit einer gemeinsamen Autofahrt nach Dresden. Diese Mitfahrt ist kostenfrei, wie auch der ganze Tag im Landtag.Laut Baum werden die Teilnehmer durch die Abgeordnetenbüros auf den Tag vorbereitet. So erhalten sie alle Unterlagen, Sitzungsvorbereitungen und Informationen vorab.

Das Angebot richtet sich an Bürger, die mindestens 16 Jahre alt  und nicht Mitglied in einer Partei sind.

Bewerbungen sollten diese an das SPD-Bürgerbüro in Bad Muskau, Berliner Chaussee 10, 02953 Bad Muskau. E-mail: wahlkreis@thomas-baum-spd.de, Telefon: 035771 685080, richten

Die Praktikumstermine finden jeweils am Donnerstag statt. Das sind die eingeplanten Tage: 18. Januar, 1. März, 12. April, 14. Juni, 23. August, 20. September, 1. und 22. November 2018.