ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 01:04 Uhr

Bruchstücke der Erinnerung

Weißwasser.. Vier polnische Fotografen stellen sich und ihre Arbeiten in einer neuen Ausstellung in der Kleinen Galerie vor. Ewa Andrzejewska, Nina Hobgarska, Jacek Jasko, Wojciech Zawadzki zeigen mit ihren Schwarzweißfotografien ihre Sicht auf die Dinge. (red/ni)

Für Interessierte liegen außerdem Ausstellungskataloge aus.
Landrat Bernd Lange eröffnet die Ausstellung, die durch die Zusammenarbeit mit dem Partnerlandkreis Zary zustande kam, am Freitag, dem 14. Januar, um 18 Uhr. Die Laudatio hält der Fotograf Michael Vogler aus Neschwitz. Die musikalische Umrahmung übernehmen Schüler der Musikschulen Zary und Weißwasser.
Die Ausstellung ist bis zum 11. März zu sehen. Der Eintritt ist frei. Öffnungszeiten: Montag bis Donnerstag jeweils von 9 bis 18 Uhr und Freitag von 9 bis 13 Uhr.
Die Kleine Galerie hat ihr Domizil in der Volkshochschule Weißwasser, an der Jahnstraße.