| 16:43 Uhr

Brauerei-Versteigerung in Bad Muskau hat ein gerichtliches Nachspiel

Vor wenigen Tagen wurde die Brauerei erfolgreich versteigert. Nun heißt es wieder, abwarten.
Vor wenigen Tagen wurde die Brauerei erfolgreich versteigert. Nun heißt es wieder, abwarten. FOTO: Regina Weiß
Bad Muskau. Die Freude in Bad Muskau war groß, als Anfang Januar 2017 verkündet worden war, dass der Freistaat Sachsen die Parkbrauerei übernimmt. Doch diese Freude erfährt nun einen Dämpfer. Die Sache geht vor das Landgericht. rw

Das Landgericht muss klären, ob bei der Zwangsversteigerung am 11. Januar beim Amtsgericht Görlitz alles mit rechten Dingen zugegangen ist.