ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 16:39 Uhr

Polizei
Brandstiftung in Rietschen vermutet

Rietschen. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Zwischen Freitagabend und Samstag haben Unbekannte die Eingangstür von Vereinsräumlichkeiten an der Muskauer Straße in Rietschen angebrannt. An der Tür angebrachte Pyrotechnik hinterließ Verrußungen. Der Sachschaden belief sich auf etwa 250 Euro. Die Kriminalpolizei ermittelt wegen Brandstiftung.

(pm/rw)