ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 18:18 Uhr

Feuerwehreinsatz
Brand im Krankenhaus Weißwasser

Weißwasser. Bei einem Brand im Krankenhaus Weißwasser sind Personen nicht zu schaden gekommen.

Für die Feuerwehrkameraden aus Weißwasser, Schleife und Krauschwitz hieß es am Samstag sehr zeitig aufstehen. Gegen 3.30 Uhr forderte ein Brand im Krankenhaus Weißwasser ihren Einsatz. Nach Aussage von Marcel Nestler, Wehrleiter von Weißwasser, brannte es in der untersten Ebene der Klinik, konkret im Archiv. Neben dem Löschen des Brandes lag das Hauptaugenmerk darauf, das Ausbreiten der Rauchgase zu verhindern, um die Tätigkeit des Krankenhauses nicht zu beeinflussen. 5.30 Uhr war das Feuer gelöscht, aber der Einsatz noch nicht zu Ende. 28 Kameraden aus den drei Wehren waren vor Ort, erfuhr die RUNDSCHAU auf Nachfrage.

Durch den schnellen Einsatz der Wehren war der Ablauf im Krankenhaus in keiner Weise gestört, so Sprecherin Jana-Cordelia Petzold. Sie erklärte, dass nun Ursachenforschung betrieben werde. Vermutet wird bis dato ein technischer Defekt.

(rw)