In einer Garage versuchten die Einbrecher, einen Pkw Zastava kurzzuschließen, was jedoch misslang. In einer weiteren Garage erregte ein Porsche ihre Aufmerksamkeit. Sie hatten jedoch ebenfalls kein Glück damit, ihn kurzzuschließen.
Vielleicht aus Wut darüber setzten sie den Pkw in Brand. Das Fahrzeug brannte vollständig aus.
Die Flammen griffen auf weitere acht Garagen über. Die Feuerwehr musste alarmiert werden, die schließlich den Brand unter Kontrolle brachte. Der Sachschaden wird von der Polizei auf etwa 35 000 Euro geschätzt.