ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 00:00 Uhr

Brand am Hoyerswerdaer Globus-Markt

Hoyerswerda.. Lichterloh in Flammen aufgegangen sind in der Nacht zum Sonntag Materialien, die im Außenbereich des Hoyerswerdaer Globus-Marktes gelagert waren.


Das Feuer an der Außenfront zum Kundenparkplatz entwickelte nach Auskunft der Berufsfeuerwehr Hoyerswerda eine solche Hitze, dass die Scheiben eines Glasanbaus des Marktrestaurants platzten und die Brandgase auch in den Einkaufsmarkt einziehen konnten. Gegen 3.40 Uhr wurde die Feuerwehr alarmiert, die das Feuer löschte und später in den Innenräumen auch Rauchgas-Messungen vornahm.
Zur Brandursache wurden gestern noch keine Angaben gemacht. Hier ermittele bereits die Kriminalpolizei, hieß es aus der Feuerwehr-Einsatzzentrale.
Zu den Löscharbeiten am frühen Sonntagmorgen waren die Berufsfeuerwehr Hoyerswerda und die Freiwillige Feuerwehr Michalken ausgerückt. (cw)