| 02:56 Uhr

Boxberger verlieren völlig unerwartet

Bezirksklasse, Staffel II. SG Wiednitz/Heide II – TTG 64 Boxberg 10:5. Ausgerechnet in dieser schweren Auswärtspartie hat das Boxberger Team auf seinen Spitzenspieler Sebastian Taubert verzichten müssen. huj1

So galt es zwangsläufig, auch die Doppel umzustellen. Zwar besiegten Taubert/Altmann das Spitzendoppel der Gastgeber klar mit 3:1, die beiden anderen Doppel gewannen aber die Hausherren. In der ersten Einzelrunde gerieten die Boxberger dann weiter in Rückstand. Diesen Nachteil holte das TTG-Sextett auch später nicht mehr auf und steckte damit die erste Niederlage in der Rückrunde ein.

Punkte für Boxberg: Ulf Altmann (2,5), Erik Taubert (1,5), Dustin Taubert (1)

TTF Weißwasser II - SV Stahl Krauschwitz II 5:10. Dieses Nachbarschafts-Duell entschied der Stahl-Sechser für sich. Den 2:1-Vorteil der Krauschwitzer nach den drei absolvierten Doppeln baute das Team um Mannschaftsführer Henry Namaschk in beiden Einzelrunden ständig weiter aus. Die erfolgreichsten Akteure in dieser Partie waren die Krausch witzer Ulli Molch und Henry Namaschk.

Punkte für Weißwasser: Ludwig Masula (1,5), Steven Jung, Robert Eggert, Alexander Drung (je 1), Detlef Tannhäuser (0,5)

Punkte für Krauschwitz: Ulli Molch, Henry Namaschk (je 2,5), Michael Vogt (2), Gotthard Siegel (1,5), Matthias Melcher (1), Ronald Weinke (0,5)

Weiteres Ergebnis:SG Hoske/ Wittichenau - SV Lohsa II

Bezirksklasse, Staffel III. Füchse Uhsmannsdorf - ESV Lok Ebersbach 11:4. Auch in diesem Heimspiel ließen sich die Hausherren nicht überraschen. Damit hält die Siegesserie weiter an. Das Ebersbacher Team geriet schon nach den drei Doppeln mit 1:2 in Rückstand. Nur im dritten Doppel mussten sich Klaus-Peter Erkel/Philipp Schnabel dem ESV-Doppel mit 0:3 geschlagen geben. In den ersten sechs Einzelvergleichen bauten die Füchse ihren Vorsprung aus. Damit haben die Uhsmannsdorfer (28:0) weiterhin einen Vorsprung von fünf Pluszählern in der Tabelle vor Kubschütz (27:5).

Punkte für Uhsmannsdorf: Daniel Weiß, Torsten Lorenscheit (je 2,5), Dr. Erkel (2), Andreas Polossek, Michael Liberka (je 1,5), Philipp Schnabel (1)

Weitere Ergebnisse:SV Kubschütz - MSV Bautzen 04 VI 11:4

ZSG Jonsdorf - Post SV Görlitz IV 6:9

MSV Bautzen 04 VI - Motor Cunewalde 8:8

SV Energie Görlitz - SV Kubschütz 1:14