| 03:01 Uhr

Boxberger Vereine sind gefordert

Boxberg. Wenn am vierten Augustwochenende die elfte Transnaturale gefeiert wird, dann findet erneut der Städtewettbewerb von EnviaM und Mitgas am Boxberger Strand statt. Auch diesmal geht es wieder um die meisten gefahrenen Kilometer. Regina Weiß

Im Jahr 2014 kamen 265,31 Kilometer zusammen. Boxberg landete im Mittelfeld.

Die gemeinsam erradelte Energie-Spende soll auch in diesem Jahr einem gemeinnützigen Projekt zugute, kündigte Bürgermeister Roland Trunsch (Wählervereinigung) jüngst an. Noch bis zum 30. April können sich Vereine mit einem Vorschlag bei der Gemeinde melden, wem das Geld dann zugutekommen soll. Die Vereine sind übrigens nicht nur beim Radeln gefordert, sondern sollen sich beim Fahrradparcours und Darbietungen im Ohr mit einbringen. Auch hierfür bittet die Gemeinde schon jetzt um entsprechende Vorschläge.