ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 02:46 Uhr

Boxberg auf der Suche nach dem Friedensrichter

Boxberg. Noch bis Ende des Monats können sich in der Gemeinde Boxberg Personen melden, die Interesse am Ehrenamt des Friedensrichtes der Gemeinde haben. Der Aufruf werde notwendig, weil die Amtszeit des jetzigen Schlichters ablaufe, so Hauptamtsleiter Arian Leffs. Regina Weiß

Der Friedensrichter soll in seinem Amt wieder auf fünf Jahre gewählt werden. Im Frühjahr 2011 war Rosemarie Schulze aus Uhyst als Friedensrichterin der Gemeinde Boxberg vom Rat bestimmt worden. Als ihr Stellvertreter bekam Frank Laupitz aus Klitten das Vertrauen. Protokollführer wurde Georg Jurack aus Reichwalde.