ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 16:46 Uhr

Tag der offenen Tür
Börse, Markt und renovierte Räume

Sagar. Sonntag freut sich der Kulturhausverein mit allen Mitstreitern auf viele interessierte Besucher.

Bereits zum 5. Mal findet Sonntag die Kleiderbörse mit Flohmarkt im Kulturhaus und auf dem Sportplatz in Sagar statt. Von 10 bis 14 Uhr erwarten 61 Verkaufsstände eine Vielzahl von Besuchern. Von Bekleidung für Babys, Kinder, Jugendliche und Erwachsene über Spielzeug, Erstausstattung für Babys, Schuhe, Bücher bis hin zu selbst gemachten Handarbeiten und allgemeinem Trödel – ein breites Spektrum wird geboten.

Damit an diesem Tag auch die Kleinen auf ihre Kosten kommen, können sie mit der Physiotherapie Timm basteln, sich schminken lassen oder auf den Pferden vom Maria Heiland reiten. Für das leibliche Wohl ist gesorgt, damit niemand hungern oder dursten muss. Der Eintritt und das Parken sind frei.

Und der Besuch in Sagar lohnt sich doppelt, verspricht Grit Brendel vom Kulturhausverein. Denn viel Zeit, Kraft und privates Engagement wurde gemeinsam mit verschiedenen Firmen in die Renovierung des Traditions- und Vereinsraumes sowie in die angrenzenden Toiletten im Kulturhaus investiert. Außerdem wurde der große Saal optisch wieder hergerichtet, und der Anbau erstrahlt in neuem Glanz. Sonntag zum Tag der offenen Tür von 10 bis 14 Uhr kann man sich alles anschauen. Es wird drei Führungen geben (10.30 Uhr, 11.30 Uhr und 12.30 Uhr). Natürlich hat jeder die Möglichkeit, die Räumlichkeiten, die auch privat gemietet werden können, allein zu besichtigen.

(pm/ni)