Die Gottesdienste, die für jedermann offen sind, stehen unter dem Motto „Blues und Katechismus“ . Zu Gast ist der Liedermacher Thomas Heeg aus Petershagen. Er wird mit seinen Liedern eine besondere Sichtweise zum Thema Reformation bieten. Heeg gestaltet gemeinsam mit Kreisjugendwart Ludwig Hetzel das Programm.
Die Gottesdienste: Sonntag, 30. Oktober, 9.30 Uhr, in Schleife oder um 14 Uhr in Bad Muskau sowie am Montag, 31. Oktober, 9.30 Uhr, in Krauschwitz (jeweils in der evangelischen Kirche). Zusätzlich findet am Sonntag um 19 Uhr im Forsthaus im Erlichthof Rietschen ein Reformationsabend in gemütlicher Runde statt. Er steht unter dem Thema „Deftiges und Frommes von Dr. Luther“ . Liedermacher Thomas Heeg wirkt hier ebenfalls mit.