Durch die Rettungsleitstelle Hoyerswerda wurde das Polizeirevier Weißwasser am Samstagabend über einen Brand in einem alten, leerstehenden Gebäude in Köbeln informiert. Das teilt die Polizeidirektion Görlitz mit. Demnach handelt es sich um eine alte Papierfabrik. Diese wurde nach Polizeiangaben augenscheinlich aufgebrochen und im Inneren ein Sofa angezündet. Da das Gebäude schon über Jahrzehnte leer steht, kann von einem Sachschaden gen Null ausgegangen werden. Das Feuer wurde durch die eingesetzten Kräfte der Freiwilligen Feuerwehr Köbeln gelöscht.