ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 00:00 Uhr

Bitte mehr Pückler

Schon mit ihren Abendspaziergängen mit Überraschungen hat die Stiftung Fürst-Pückler-Park Bad Muskau im vergangenen Jahr voll ins Schwarze getroffen.

Mit der Inszenierung „Der tolle Pückler“ vom Wochenende hat sie und vor allem das Theater Görlitz noch eins drauf gesetzt. Alles war stimmig und zog die Besucher in den Bann, in den Bann von Pückler und seinem schönsten Werk - den Landschaftspark Muskau.
Auch wenn der Aufwand sicherlich für die Stiftung groß war - Angestellte spielten als Darsteller mit und der Empfang nach dem Schauspiel musste auch vorbereitet werden - sind es genau diese Veranstaltungen, auf die der Park in Zukunft mehr setzen sollte. Die Besucher aus nah und fern werden es danken.